Schulungen

Arbeitsbühnen aller Bauformen

Unsere Schulungen sind Rechts- und Regelkonform nach DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfall Versicherung). Ziel der Schulung ist, dass Ihre Mitarbeiter sicher mit Arbeitsbühnen umgehen und in gefährlichen Situationen schnell und zuverlässig handeln zu können. Grundlagen dafür sind immer die Normen DGUV308-008.

Minikrane, Hallenkrane, Portalkrane, Deckenkrane

Wir schulen alle möglichen Krantypen, welche wir auch nach den DGUV Standards durchführen. Auch hier ist unser Ziel, dass Ihre Mitarbeiter sicher im Umgang und schnell und zuverlässig in Gefahrensituationen handeln können.

Flurförderzeuge (auch Telestapler und Rotorstapler)

Nach DGUV Grundsatz 308-001, sind alle beruflichen Fahrer von Flurförderzeugen auszubilden und zu beauftragen. Dies muss durch eine Schulung mit praktischer und theoretischer Prüfung erfolgen.
Bei dem erfolgreichen Bestehen der Prüfungen ist Ihr Mitarbeiter berechtigt zum Führen eines Flurförderzeuges und erhält einen sogenannten Fahrausweis für Flurförderzeuge.

Erdbaumaschinen

Die rechtlichen Grundlagen DGUV Vorschrift 1 (BGV A1, DGUV Vorschrift 38 (BGV C22), DGUV Regel 100-500 (BGR 500) und Gesetzte im Arbeitsschutz regeln die Voraussetzungen zum Führen von Erdbaumaschinen. Diese Vorschriften, die Hinweise der Baumaschinenhersteller und Berufsgenossenschaften sind dringend einzuhalten, da durch unsachgemäße Bedienung nicht nur die Unfallgefahr steigt, sondern auch die Gefahr von Schäden an den Maschinen. Es ist daher auch hier dringend nötig eine Unterweisung mit entsprechender Prüfung abzulegen, Ziel hierbei ist das Wissen und praktische Können Ihrer Mitarbeiter aufzubauen und den Bedienschein für Erdbaumaschinen zu erlangen.

Ladungssicherung

In den DIN EN Normen, der VDI-Richtlinie 2700 (insbesondere Blatt 16) und der Straßenverkehrsordnung ist die Sicherung von Ladungen geregelt. Um Transport, – und Unfallschäden sowie darauffolgende Kosten zu vermeiden ist hierfür eine ausführliche Schulung notwendig. Ziel hierbei ist, dass Ihre Mitarbeiter Kenntnis und Wissen erlangen, wie man Maschinen und Geräte, sowie Materialien oder Waren korrekt und sicher verlädt.